Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau (m/w/d)

Von der selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege bis hin zur Beteiligung an Diagnostik und Therapie: Das Aufgabengebiet in der Gesundheits- und Krankenpflege ist vielfältig und abwechslungsreich.

Die praktische Ausbildung erfolgt in sämtlichen Fachabteilungen und Funktionsbereichen des Hauses und wird durch Praxisanleiter begleitet. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Leiter Ausbildung. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der St. Elisabeth-Akademie in Düsseldorf.

Während der Ausbildung erlernen Sie, kranke Menschen selbstständig und eigenverantwortlich zu pflegen und zu deren Gesundung beizutragen. Sie sind an Diagnostik und Therapie beteiligt, indem Sie durch Ärzte und ausgebildete Pflegekräfte Angeordnetes ausführen und bei der Behandlung assistieren sowie sämtliche Tätigkeiten schriftlich dokumentieren. Wir vermitteln Ihnen alle für den Beruf erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse – denn: Gelernt ist gelernt!

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife oder gleichwertiger Abschluss (10b)
  • Fachhochschulreife
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung (bevorzugt Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz)

Wir erwarten von Ihnen:

Eine hohe Sozialkompetenz mit dem Wunsch, gerne mit und für Menschen zu arbeiten sowie den Ehrgeiz, eine anspruchsvolle Ausbildung wirklich beenden wollen.

Ausbildungsdauer:

  • Drei Jahre, Start jährlich am 1. April und 1. Oktober
  • Theoretische Ausbildung 2.300 Stunden
  • Praktische Ausbildung 2.500 Stunden

Ausbildungsvergütung:

1.    Ausbildungsjahr: 1.040,69 €/Monat

2.    Ausbildungsjahr: 1.102,07 €/Monat

3.    Ausbildungsjahr: 1.203,38 €/Monat

 

Ihre Bewerbung können Sie direkt unter folgendem Link einreichen.

 

StandortTelefonE-MailXingYouTube