Update Corona-Virus:

16. März 2020

+++ Wichtige Informationen für Patienten, Angehörige und Besucher +++

Zum Schutz der uns anvertrauten Patienten und unserer Mitarbeitenden haben wir die folgenden Sicherheitsmaßnahmen aufgestellt. Damit folgen wir den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Bitte beachten Sie, die fett markierten Passagen wurden aktualisiert. 


• Patienten mit Grippesymptomen wie Husten oder Fieber bitten wir, sich direkt am Haupteingang Gladbacher Str. 26 als eventuell infizierter Patient zu melden. Diese Patienten erhalten sofort einen Mund- und Nasenschutz und werden in ein eigenes Wartezimmer gebeten.

 
Wir bitten unsere Patienten, nur eine Kontaktperson zu benennen, die sie besuchen soll. Der Besuch soll maximal eine Stunde dauern.


• Auf weitere Besucherkontakte soll nach Möglichkeit verzichtet werden. Bei der Aufnahme ist eine Begleitperson erlaubt.

• Besucher mit Atemwegsinfektionen sind gebeten, auf Krankenbesuche bis auf Weiteres zu verzichten.

 
• Besucher, die das Krankenhaus betreten, bitten wir, sich an die üblichen Hygienemaßregeln zu halten (Händedesinfektion, Husten- und Niesetikette etc.). Hier finden Sie einen Überblick über die Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 
• Unsere „Grünen Damen“ sind momentan nicht in den einzelnen Krankenzimmern persönlich für unsere Patienten unterwegs, sondern klären den Bedarf telefonisch mit  den Stationsleitungen ab.

 
• Patienten mit bereits fixierten Terminen innerhalb der nächsten 8 Wochen, die aus Risikogebieten (z. B. aus dem Landkreis Heinsberg oder aus betroffenen Regionen in Italien, Frankreich, Südkorea etc.) stammen und/oder Grippe-Symptome aufweisen, melden sich bitte möglichst schnell telefonisch bei uns. Die vereinbarten Termine möchten wir gerne verschieben.

 
Generell finden in den nächsten Wochen keine Veranstaltungen und Vorträge in unserem Haus statt, wie etwa Arzt-Patientenseminare, Pflegekurse, Selbsthilfegruppen-Treffen sowie das Angehörigen-Café. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf über den aktuellen Stand auf unserer Webseite unter „Termine“.

 
Die Cafeteria steht Patienten und Besuchern zurzeit nicht mehr zur Verfügung. Für Mitarbeiter steht die Cafeteria weiterhin bereit.


Bitte beachten Sie diese Hinweise und folgen Sie darüber hinaus den Aufforderungen unserer Mitarbeiter.


Wir danken Ihnen für Ihr Mitwirken und Ihr Verständnis.

Ihre Betriebsleitung

St. Martinus-Krankenhaus, Düsseldorf

 

 



St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Telefon  0211 917-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube