SASI

Der Ein-Anastomosen-Sleeve-Ileum-Bypass ist ein neues Operationsverfahren, bei dem eine Schlauchmagenoperation mit einem Omega-Loop-Bypass kombiniert wird.

Diese Operation wird als eine weitere therapeutische Option bei Refluxbeschwerden und auch bei Patienten mit Diabetes mellitus eingesetzt.
Es wird letztendlich nur eine Dünndarmschlinge mit dem Schlauchmagen verbunden.

St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Telefon  0211 917-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube