Infektiologie

Ein Schwerpunkt des St. Martinus-Krankenhauses liegt, neben der Akutversorgung der Patienten des Düsseldorfer Südens in allen Teilbereichen der Medizin, auch in der Versorgung von Patienten mit Infektionen. Im Rahmen der Akutversorgung sind wir mit allen gängigen Infektionen konfrontiert wie zum Beispiel Lungenentzündungen, Durchfallerkrankungen, septischen Erkrankungsbildern, Infektionen bei immun-supprimierten Patienten.

Das St. Martinus-Krankenhaus ist zusätzlich als diabetisches Fußzentrum zertifiziert. Integraler Bestandteil der Behandlung der diabetischen Spätkomplikation ist auch die Behandlung infektiologischer Komplikationen, welche in diesem hochgefährdeten Patientenkollektiv auch nosokomialer und opportunistischer Natur sein können. Das Haus verfügt über ein Basislabor, zusätzlich arbeitet die Abteilung eng mikrobiologisch mit den medizinischen Laboratorien Düsseldorf zusammen, so dass jedwede Art von mikrobiologischer Diagnostik inklusive der PCR-Schnelldiagnostik zeitnah erfolgt.

In regelmäßigen Abständen finden hausinterne Fortbildungen zum Antibiotikaverbrauch und zur spezifischen Erregerstatistik des Hauses statt. Im Jahr 2013 hat die Abteilung von der Ärztekammer die Anerkennung als Weiterbildungsstätte für die Zusatzbezeichnung Infektiologie für Fachärzte erhalten.

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Matthias Wenning

› Chefarzt

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Infektiologie und medikamentöse Tumortherapie

Gladbacher Straße 26
40219 Düsseldorf



Tel.: +49 211 917-1287
Fax: +49 211 917-1348
E-Mail

St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Telefon  0211 917-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube