Ambulante Chirurgie

Am St. Martinus-Krankenhaus besitzen wir eine spezielle Station für Ambulantes Operieren. In ruhiger Atmosphäre können sich die Patienten mit ihren Angehörigen auf den Eingriff vorbereiten. Eine Änderung in eine vollstationäre Behandlung ist jederzeit problemlos möglich. Diese ambulante Versorgung bieten wir als Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie an:

  • Anlage von Port-Systemen zur erforderlichen prä- und postoperativen Chemotherapie
  • Ambulante Operationen von Weichteilinfektionen
  • Hernienoperationen

 

Alle notwendigen Untersuchungen vor der Operation werden im St. Martinus Krankenhaus im Rahmen der vorstationären Behandlung durchgeführt. Dies beinhaltet eine klinische Untersuchung, Blutentnahmen, Operationsaufklärung und das Anästhesiegespräch.

Wenn Sie ambulant operiert werden, melden Sie sich zum OP-Tag in der Operativen Tagesklinik in der 3. Etage im St. Martinus Krankenhaus an. Informationen zur Vorbereitung auf den Eingriff haben wir in der Checkliste zusammen gestellt.

 

 

 

Kontakt Operative Tagesklinik

Telefon 0211 917-1293

St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Telefon  0211 917-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube